Sensor V Test  I


 Sensor V_klein Der Sensor V bündelt Pyramidenenergien und ist somit mindestens ebenso sehr ein Werkzeug wie ein Schmuckstück. Ein Test mit dem Sensor V sollte zeigen, welche Effekte der Sensor V auf das menschliche Energiesystem/ Energiefeld hat.

Das Bioenergiefeld des Menschen ist eine Art ‘energetischer Bauplan’. Autoren wir Barbara Ann Brennan und viele andere gehen davon aus, dass unser physischer Körper diesem Bauplan folgt und eine Harmonisierung des Energiefelds positive Veränderungen des physischen Körpers nach sich zieht.

QuantumResponse PEB ist eine quantenphsyikalische Technologie, die Veränderungen im Bioenergiefeld registrieren kann. Ein Test zum Sensor V untersuchte die Veränderungen nach einer halben Stunde und nach zweieinhalb Stunden Tragen des Sensors (siehe Abbildungen unten). Die Testwerte können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Die

Zusammenfassung des Tests:
Neben den Veränderungen auf Zellenergieebene, die durch die Symbolwerte zu erfassen sind, ergab die Auswertung, dass das Tragen des Sensor V auch tiefe Ebenen des menschlichen Energiesystems erfasst: Die teilweise massiven Veränderungen der Kurvenverläufe zeigen, dass sich durch den Sensor auch tiefgreifende Einflüsse auf den systemisch-psychologischen Bereich ergeben. Alle in den Tests angezeigten Veränderungen weisen auf ausgleichende, unterstützende und energiefördernde Einflüsse sowohl auf lokaler, systemischer und globaler Ebene hin.
tabelle

Eine ausführlichere Testauswertung und weitere Abbildungen finden Sie hier als PDF

chromosomen2a

chromosomen2a02

Weitere Informationen zum menschlichen Bioenergiefeld: www.bioenergiefeld.de

Bezugsquellen und Bestellmöglichkeiten zum Sensor siehe ‘Bestellen’

Mehr zum Sensor, zu den Hintergründen der Heiligen Geometrie, der transzendentalen Zahl Phi, Harmonie, Liebe und was alle Flanagan-Produkte miteinander verbindet, finden Sie hier als PDF zum Download >>>


- Seitenanfang -


testbericht_download

Download Testbericht als PDF >>>